FAQ - Häufig gestellte Fragen.

 

 

Können Dateien gelöscht werden?
Nein, im Projektraum können - zwecks Nachvollziehbarkeit - keine Dateien gelöscht werden.

 

Was geschieht, wenn eine Datei versehentlich falsch hochgeladen wurde?
Als Dateieigentümer können Sie Ihre Dateien sperren über „Rechte Maustaste – Datei Sperren“. Die gesperrten Dateien sind zwar noch im Projektraum in markierter Form ersichtlich, können jedoch bis zur Entsperrung durch den Dateieigentümer nicht mehr von anderen Projektraumbenutzern genutzt werden.

 

Kann ich mehrere Dateien auf einmal hochladen?
Ein ZIP-Archiv wird automatisch in den Projektraum entpackt. Aktuelle, moderne Browser unterstützen auch den „Multiupload“. Hier erscheint beim Hochladen ein zusätzliches Feld, indem Sie die Dateien per Drag&Drop hineinziehen können.

 

Wie sehe ich, wer meine Dateien heruntergeladen hat?
Als Dateieigentümer sehen Sie über „Rechte Maustaste – Eigenschaften“ alle Dateiaktionen und die gesamte Dokumentenhistorie chronologisch sortiert.

 

Wie können bestimmte Dateien mit externen Teilnehmer (z.B. Gutachter) ausgetauscht werden?
Entweder direkt beim Hochladen von neuen Dateien in den Projektraum oder über Ihre zusammengestellten Arbeitsmappe können beliebig viele externe Teilnehmer eingebunden werden. Hier können Sie auch den Zeitraum festlegen, wie lange diese Personen Zugriff auf die Dateien haben.

 

Mein zugewiesenes Kennwort ist sehr kompliziert, kann ich dieses ändern?
Unter „Start – Meine Einstellungen – Persönliche Daten ändern“ können Sie Ihr Kennwort ändern. Sie erhalten kurz darauf eine Email vom System, in welchem Sie die Änderungen bestätigen müssen.